Select Page

Die Corona-Schutzimpfung sollte ab der 14. Schwangerschaftswoche verabreicht werden. Wenn eine Impfung vor diesem Zeitpunkt erfolgt ist, weil die Schwangerschaft noch nicht bekannt war, ist das kein Grund für einen Schwangerschaftsabbruch.