Select Page

Natürlich darf Sie eine Person begleiten, diese wird aber nicht geimpft. Ausnahme: Wenn es sich um eine professionelle Hilfe der mobilen Pflege oder der 24-Stunden-Pflege handelt, kann diese bevorzugt geimpft werden. Dazu muss diese Person sich vormerken lassen und bei einer Impfung den Dienstausweis vorzeigen.