/ Impfservice 9 Keuchhusten

Was ist Keuchhusten (Pertussis)?

Keuchhusten ist eine hoch ansteckende Erkrankung. Es kommt zu schweren Husten-Anfällen, verbunden mit Erbrechen, die über Wochen anhalten. Diese können sogar zu Atem-Stillstand führen. Manchmal kommt es auch zu Lungenentzündungen, Mittelohr-Entzündungen und Schäden im Gehirn, und auch Krampfanfälle können auftreten. Von der Ansteckung bis zum Auftreten erster Krankheits-Anzeichen dauert es 3 bis 12 Tage. Keuchhusten ist vor allem für Säuglinge sehr gefährlich. 1 von 100 Säuglingen stirbt an Keuchhusten.

Die Behandlung erfolgt mit Antibiotika.

Keuchhusten wird durch Tröpfchen-Infektion übertragen, also vor allem durch Husten und Niesen. Babys werden vor allem durch Erwachsene angesteckt. Deshalb sind regelmäßige Auffrischungs-Impfungen für Erwachsene sehr wichtig.

 

Impf-Empfehlungen für Kinder

Die Keuchhusten-Impfung gehört zum gratis Kinder-Impf-Programm in Österreich. Die Impfung erfolgt gemeinsam mit der Impfung gegen Diphtherie, Tetanus, Polio, Haemophilus influenzae und Hepatitis B als 6-fach-Impfung.

Impf-Schema

1. Impfung: im 3. Lebensmonat
2. Impfung: im 5. Lebensmonat
3. Impfung: 11. – 12. Lebensmonat
4. Impfung*: 7. – 9. Lebensjahr

*als 4-fach Impfung gemeinsam mit Diphtherie, Tetanus und Polio

 

Impf-Empfehlungen für Erwachsene

Die Auffrischungs-Impfung erfolgt mit einem Kombinations-Impfstoff, der gleichzeitig vor Diphtherie, Tetanus, Keuchhusten und am besten auch vor Polio schützt.

Auffrischungs-Impfungen:

  • alle 10 Jahre (Personen bis 60 Jahre)
  • alle 5 Jahre (Personen ab 60 Jahre)

 

Impf-Empfehlungen für Schwangere

Keuchhusten ist speziell für Säuglinge gefährlich. Die werdende Mutter kann ihrem Baby über die Nabelschnur Abwehrstoffe für die ersten Monate mitgeben. Deshalb wird eine Auffrischungs-Impfung gegen Keuchhusten, idealerweise zwischen der 27. und 36. Schwangerschafts-Woche empfohlen.

 

Informationen und Beratung

Sie wurden noch nie gegen Keuchhusten geimpft? Oder schon längere Zeit nicht geimpft? Sie finden Ihren Impfpass nicht mehr?
Buchen Sie online einen allgemeinen Impf- oder Beratungstermin im Impfservice Town Town

Keuchhusten (Pertussis) – Allgemeine Informationen
Keuchhusten (Pertussis) – Information für Schulen